Der Begriff Coaching ist in aller Munde. Viele Menschen vertrauen auf die Zusammenarbeit mit einem Coach. Der Name ist nicht geschützt und kann von jedem genützt werden. Weitere Infos auf https://de.wikipedia.org/wiki/Coaching Wann ist Coaching sinnvoll, ist eine Frage, die dich vielleicht auch beschäftigt. Mit diesen 10 Tipps bekommst du für dich wichtige Informationen, die deine Fragen beantworten.

 

1. Dein Wunsch zur Veränderung

Dein Leben ist anstrengend und ohne Erfolg und du wirst immer unzufriedener. Du hast Lebensumstände, die dir Sorgen machen und du gerätst immer wieder in Konfliktsituationen im Job und auch im privaten Umfeld. Im Beruf fühlst du dich unverstanden und es scheint, als ob nur noch Probleme vorhanden sind. Mehr Ruhe und Harmonie im Team, wären schön. Du spürst immer mehr, dass sich etwas ändern muss. Du wünschst dir doch so sehr ein erfülltes und glückliches Leben. Ist deine Situation so, dann braucht es ein bisschen Mut und den Wunsch die Komfortzone zu verlassen. Dein Lebensschiff aus dem Hafen zu manövrieren.

 

2. Erkenne deine Potenziale

Du trägst viele Potenziale und Talente in dir, die du vielleicht noch gar nicht erkannt hast. Im Coaching Prozess kommen diese zum Vorschein und eröffnen dir ganz neue Möglichkeiten.  Deine Potenziale zu kennen eröffnet dir neue Wege im Berufsleben und du verstehst besser, warum du so tickst. Du kannst auch dein Umfeld besser einordnen. Taoistisches Gesichter Lesen. Dieses wichtige Werkzeug wird in der Zukunft sehr wichtig sein. Wenn du Kinder hast, möchtest du deine Kinder so begleiten, wie ihre Stärken und Talente es vorgeben? Zu wissen, dass Kinder mit dem Element Wasser eine grosse Ausdauer haben und immer wieder nachfragen, wenn sie etwas erreichen möchten, macht, dass du als Eltern gelassener im Umgang wirst. So enthält jedes der 6 Elemente wichtige Informationen.   Was machst du mit neuen Herausforderungen? Ertappst du dich, dass du mit dem Glaubenssatz unterwegs bist: Ich kann das nicht. Mit dem Wissen um deine Stärken und Talente ist sehr viel mehr möglich. Du wirst über dich hinauswachsen. 

 

3. Dein Wille ist nötig, dass die Veränderung geschieht

Deine innere Einstellung ist wichtig, dass eine Veränderung geschehen kann. Nur der Druck vom Aussen, reicht nicht, und wird dir keine Hilfe sein in diesem Prozess. Du brauchst eine klare Entscheidung und den Willen die Veränderung in deinem Leben und deinen Lebensbereichen zu wollen. Ein Coaching unterstützt dich in deiner Absicht und wirkt lösungsorientiert.   

 

 

4. Lerne dich kennen

Mit einem Coaching Programm machst du eine Reise zu dir selbst. Du wirst neue Möglichkeiten und Richtungen erkennen und du verlässt die Komfortzone und wirst Neuland betreten, dass dir auch Angst machen kann. Der Prozess wird dich von vielen Prägungen und Glaubensätzen befreien und so wirst du Stärken und Potenziale finden, von denen du noch gar keine Ahnung hast. Stelle dich deinen Ängsten und gewinne an Stärke und wachse über dich hinaus.    

 

 

5. Visualisiere deine Wünsche

Im Coaching trainierst du deine Wünsche zu visualisieren und in dein Leben zu ziehen. Du spielst mit den Gesetzmässigkeiten und gewinnst Vertrauen in dich. Du erfährst, wie dein Leben so wird, wie du es dir vorstellst. Du entdeckst immer wieder alte Muster, die dich in deinem Wachstum hindern und diese begrenzenden Muster stören dich und du möchtest diese auflösen? Meditationen sind da ein wirkungsvolles Mittel, um Wünsche und positive Glaubenssätze zu integrieren.

 

6. Persönlichkeitsentwicklung macht dir Angst

Du glaubst mit einem Coaching nicht weiterzukommen, dass es gar nichts bringt. Der Coachingprozess hilft nicht nur im privaten Bereich, sondern auch im Business und in allen deinen Lebensbereichen. Es wird sich auch dein Umfeld verändern. Im Coaching Prozess wirst du deine Komfortzone verlassen und in unsicheren Gewässern neue Erfahrungen sammeln. Ein Schiff ist gebaut, um auf das Meer hinauszufahren und nicht im Hafen zu bleiben. Werde Kapitän deines Lebensschiffes und fahre mutig hinaus in die wunderbare Welt, wo alles möglich ist.  

 

 

7. Werde zu deiner schönsten Version

Kannst du alle Hindernisse loslassen und deinen Rucksack so leeren, das dein Leben leichter wird und die Lebensfreude wieder zum Vorschein kommt, wirst du zur schönsten Version deiner selbst. Mach dich frei von allen bedrückenden und limitierenden Glaubenssätzen und Prägungen und werde selbstsicher und selbstbestimmt. Das ist ein Geschenk und möchte, dass es auch dir gut geht.

 

8. Wie arbeitet der Coach?

Im Coaching bekommst du keine Ratschläge, sondern der Coach wird dich unterstützen und mit dir gemeinsam an der Visualisierung und Umsetzung deiner Ziele arbeiten. Diverse Werkzeuge und Erfolgsstrategien werden diesen Prozess begleiten. In einem Coachingprozess erkennst du, dass du viel mehr bist als du bis jetzt geglaubt hast. Vielfach reicht eine andere Sichtweise eine Situation neu zu beurteilen.

 

9. Wie systemische Lösungen helfen können

Systemische Lösungen sind für jeden Menschen einfach verständlich und du lernst viel über deine Verstrickungen und deren Wechselwirkungen auf Beruf, Familie, Partnerschaft, Freundeskreis und auf dein eigenes Leben. Systemischen Lösungen können dir aufzeigen, wie du deinem Leben mehr Leichtigkeit geben kannst. Du erkennst wie die Lebensbereiche aufeinander wirken und wie du Ballast abwerfen kannst, um Erfüllung und Glück zu finden. Erlebe die Erleichterung am eigenen Körper, wenn Verstrickungen erkannt und gelöst werden können. Das Leben gibt dir immer wieder Möglichkeiten zu wachsen und dich weiter zu entwickeln.

 

10. Mit meinem Coaching zu mehr Leichtigkeit und Lebensfreude

Ich möchte dich zuerst kennenlernen, bevor ich mit dir arbeite. Dafür nehme ich mir Zeit in einem kostenlosen Kennenlerngespräch. Zuerst brauchen wir dein Anliegen. Was willst du mit dem Coaching erreichen? Es gibt Themen, die besser mit einem Therapeuten geklärt werden.

Meine Programme sind möglich als Kurzpaket oder als 8 Wochen Paket zu buchen. Im Kurzpaket erarbeiten wir ein Thema. Ich bin der Meinung, dass eine längere Zusammenarbeit wirkungsvoller ist, da wir zusammen von der Gegenwart in die Vergangenheit reisen und anschliessend die Zukunft planen.   Die Vergangenheit gehört zu dir und du kannst sie nicht einfach nicht beachten und dann ist es gut. Die Vergangenheit strahlt in die Gegenwart und auch in die Zukunft und kann das Weiterkommen verhindern in all deinen Lebensbereichen. Die Vergangenheit ist aber auch ein Treiber.

Du bist hier, um viele Erfahrungen zu machen und in deinem Leben weiterzukommen, vielleicht ist ein Coaching genau das Richtige jetzt in diesem Moment!

Herzlich Mara Giannachi